Name: Scoobie

Rasse Mischling

Geboren: 2015

Geschlecht, männlich

Größe, Gewicht: mittelgroß

Hilferuf aus Polen!!!!! Und wieder erreicht uns eine verzweifelte Bitte unserer polnischen Freunde um Hilfe für einen Neuzugang.

Scoobie wurde von seinem Besitzer buchstäblich weggeschmissen. Sein Leben lang hing er an einer kurzen Kette oder lebte in einem

kleinen ‚Laufstall‘. Das Tierheim ist für ihn der pure Stress. Er ist ein nervöser Bub, der sich in jeder unbekannten Situation in den

Schwanz beißt. Hier entwickelt sich ein so stereotypes Verhalten, dass das Leben für diese arme Hundeseele zur Qual zu werden droht.

Da hilft nur eine totale Veränderung der Lebensbedingungen. Scoobie ist noch jung, er kann und wird sich schnell ändern, wenn er

aus dem Tierheim heraus kann. Unsere Freunde beschreiben den süßen Buben wie folgt:

"Wir betteln im Namen von Scoobie, der sich sehr bemüht, ein guter Hund zu sein - er liebt es zu laufen, er umarmt einen Menschen, er greift keine anderen Hunde an, er ist ein echter Joker."

Unsere Freunde haben keine Möglichkeit, ihn privat unterzubringen, sie haben im Tierheim keine Möglichkeit, mit Scoobie zu arbeiten. Es gibt in Polen für ihn nicht die geringste Chance, eine Familie zu finden. Nur Sie, liebe Hundefreunde, können helfen! Retten Sie diese geschundene Hundeseele! Bitte schenken Sie ihm eine Pflegestelle, helfen Sie ihm, schenken Sie Scoobie ein glückliches Hundeleben! Er gibt sich so viel Mühe, er scheint zu  spüren, dass es für ihn nur diese Chance gibt, er wird Sie lieben!

Scoobie könnte im April zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/scoobie/

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Hannelore Plenk

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!