Name: Flo

Rasse: Cocker-Terrier-Mix

Alter: geb. 22.10.2011

Geschlecht: Rüde

Video unter: mittelhessen.de

Der sieben Jahre alte Cocker-Terrier-Mischling „Flo“ hat zu seinem Geburtstag sein Zuhause verloren. Sein Frauchen kann sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern und gab ihn deswegen in die Obhut des Tierheims.

Der unkastrierte Rüde soll nett und sehr lieb sein. Er ist verschmust und spielt gerne. Mit Hündinnen kommt er gut aus, mit Rüden je nach Sympathie. Lt. Auskunft der Vorbesitzerin mag er auch Kinder sehr, trotzdem sollten sie am besten nicht zu klein sein, ab 10 Jahre ist es aber kein Problem. Flo kann nicht gut alleine bleiben. Das muss in jedem Fall noch geübt werden. Optimal wäre natürlich, wenn er in eine Familie käme, wo das Alleinesein auch eher selten der Fall ist.