Name: Leon

Rasse: Glatthaar-Foxterrier

Alter: geb. 8.4.2005

Geschlecht: Rüde, kastriert

11.2.: Heute hat Leon fast alle Zähne gezogen bekommen und wurde auch kastriert. Er hat es gut überstanden!

Leon" wurde von uns vor elf Jahren vermittelt, nun ist sein Frauchen verstorben und er ist wieder im Tierheim. Gesundheitlich ist er bis auf eine anstehende Zahnsanierung und die Kastration wegen Hodenkrebs wohlauf und erstaunlich fit. "Leon" ist ein sehr lieber und freundlicher Hunde-Opi, der wegen seines Alters ein möglichst ebenerdiges und ruhiges Zuhause haben sollte. Kinder in seiner neuen Familie sollten etwas größer sein.

Leon verträgt sich mit anderen Hunden und er kommt auch mit Katzen aus, zumindest mit unserem hundeerfahrenen Carly. Ob er draußen hinter einer Katze herlaufen würde, können wir nicht sagen. Er bleibt auch ganz brav alleine, liebt sein kuscheliges Körbchen und schläft als alter Hund natürlich viel. Er ist wirklich unkompliziert und es wäre toll, wenn er bald ein neues Zuhause finden würde, wo er seine letzte Zeit verbringen darf. Er ist für sein Alter erstaunlich fit, typisch Terrier! Wer hat ein Herz für alte Hunde?