Name: Monti

Rasse: Jagdhundmischling

Geboren: ca. 2010

Geschlecht: Rüde, kastriert

25.6. Monti hat mittlerweile eine Protese, mit der er sehr gut zurecht kommt. Er ist einfach nur lieb und sanft, ein wunderbarer Hund!

Monti stammt aus einer rumänischen Tötungsstation, ist erst ein paar Tage in Deutschland. Ihm fehlt die rechte Hinterpfote, er kommt aber gut damit klar und läuft sehr gerne. Man muss etwas aufpassen, dass man nicht zu viel mit ihm unternimmt. Monti ist noch sehr dünn er muss aufgepäppelt werden. Er hat außerdem Herzwürmer, wird aktuell behandelt.

Charakterlich ist er ein Schatz: superlieb mit allen Menschen und Hunden. Er braucht ein liebevolles und kuscheliges Zuhause, keine kleinen Kinder wegen der Hektik und Lautstärke. Ebenerdig wäre klasse, all zu viele Treppen sind sicher wegen der Hinterpfote nicht gut.

Wir leisten Vermittlungshilfe für einen anderen Verein. Infos und Kontakt über das Tierheim oder über M. Hagauer: 0171 / 4551772