Name: Albert

Rasse: Mischling

Alter: geb. ca. Juli 2019

Geschlecht: Rüde, kastriert

Größe/Gewicht: ca. 60 cm /  ca. 35 kg

15.4.: Albert ist nun wieder mit Kond zusammen, mit dem (und vielen anderen großen Hunden) er sich schon in Ungarn einen großen Auslauf geteilt hat. Albert geht es jetzt wieder besser. Er ist nicht mehr so aufgeregt, sondern glücklich. Sein Kumpel tut ihm sehr gut! Vermutlich können wir nicht zwei große Rüden gemeinsam vermitteln, auch wenn das der Traum von Albert und Kond wäre, aber in jedem Fall muss Albert in seinem neuen Zuhause einen ebenfalls verspielten großen Hundekumpel haben. Ein Haus mit großem Grundstück, wo er sich auch austoben kann, ist ebenfalls notwendig. Er ist so ein grundguter, lieber und verträglicherTraumhund, muss nur in das richtige Zuhause mit mindestens einem Hundekumpel und Platz. Und er braucht kräftige Besitzer, denn die Leinenführigkeit ist noch nicht seine Stärke. Ein Bauernhof oder Reiterhof wäre sicher optimal. Er liebt alle Menschen!

30.3.: Albert ist im Tierheim unglücklich und daher auch unruhig. Er sucht dringend ein eigenes Zuhause mit großem Grundstück und einem weiteren Hund. Er möchte spielen, rennen, sich auspowern aber auch gerne bei seinen Menschen sein. Er ist so ein offener und fröhlicher Hund, das Tierheimleben reicht ihm einfach nicht.

Albert stammt aus Ungarn und ist seit dem 5. März m Dillenburger Tierheim. Hier zeigt es sich als Traumhund. Er ist sehr lieb, total verschmust, topp mit anderen Hunden und auch Katzen gegenüber benimmt er sich gut. Er hat viel Kraft und muss noch lernen, wirklich zuverlässig an der Leine zu gehen. Er sollte schon die Hundeschule besuchen. Wenn mit ihm gearbeitet wird, ist er sicher der perfekte vierbeinige Begleiter für jeden, der große und friedliche Hunde mag. Albert ist stubenrein.

2.3.: Albert ist seit Juli 2021 in Ungarn im Tierheim, er kam als Fundhund. Im dortigen Tierheim lebt er in einem Rudel von 13 Hunden, ist daher absolut hundeverträglich. Er ist ein menschenfreundlicher, verschmuster Hund. Nähere Infos folgen, wenn er bei uns ist.