Zwergwidderkaninchen

Alter: folgt

Geschlecht: im Tierheim: 4 männlich (kastriert am 7.4.), 2 weiblich

20.6.: Ein dunkelbraunes Böckchen mit weißen Abzeichen ist vermittelt

21.5.: Drei Widdermännchen sind heute umgezogen, 2 x rot mit wenig weiß, 1 x weiß.

18.5. Jetzt sind auch zwei Mädchen da, ebenfalls Zwergwidder. Die beiden sind schokobraun mit etwas weiß und sehen sich sehr ähnlich. Vermutlich sind es Wurfschwestern. Auch sie sind komplett geimpft und können in artgerechte Außenhaltung vermittelt werden.  Beide sind ca. 2020 geboren.

8.5.: ein Böckchen ist vermittelt, 8 warten aktuell noch auf ein schönes Zuhause

1.4.: Nachtrag: Die Kaninchen sind sehr zutraulich und verstehen sich auch untereinander gut. Sie werden alle geimpft (RHD 1 + 2, Myxomathose) und auch in der ersten Aprilwoche kastriert. Das heißt, dass wir die Tiere erst ab Mitte Mai als Gesellschafter zu weiblichen Tieren abgeben. Vorher (aber nach der Kastration) werden sie gern schon mindestens paarweise abgegeben, aber ohne Damengesellschaft. Die Tiere sind sehr viel Auslauf gewöhnt und genießen ihn auch im Tierheim. Wir geben generell keine Tiere in Käfighaltung ab. Bei Innenhaltung ist die Voraussetzung der freien Wohnungs- oder Zimmerhaltung (das kennen diese Tiere auch). Bei Außenhaltung ab ca. Mitte Mai ist die Voraussetzung ein gut isolierter Stall mit direktem und immer zugänglichem großen Auslauf. 

 

März 2022: Wir haben über das Veterinäramt viele Kaninchen bekommen. Aktuell sind die ersten 9 männlichen Tiere im Tierheim, 3 weibliche, schon wieder tragende, Tiere sind auf einer privaten Pflegestelle. Es werden aber noch viele aus dem selben Haushalt folgen, sowie wir wieder Platz haben, insgesamt vermutlich an die 40 Tiere. Sie sind teilweise zutraulich, lassen sich gut anfassen. Verträglich sind sie alle. Sie alle suchen ein artgerechtes Zuhause mit viel Platz und Artgenossen. Aktuell kennen sie nur Innenhaltung, ab ca. Mai können sie bei wärmeren Tagen und Nächten an Außenhaltung gewöhnt werden.

 

Die beiden Mädchen:

Die Böckchen: