Cruz

Der ehemalige Polizeihund hat nun auch das Tierheim verlassen dürfen. Er ist zu einem sehr netten hundeerfahrenen Paar in eine Wohnung in schöner ruhiger Lage gezogen. Er muss nur sehr selten alleine sein und er versteht sich auch prima mit der Hündin der Vermieterin, die ebenfalls im Haus wohnt. Cruz wurde schon mit 6 Jahren aus dem Polizeidienst ausgemustert und in der Tötungsstation abgegeben, weil er auf einem Auge blind ist. Dies stört ihn aber nicht im geringsten. Er hat leider mittlerweile einen bösartigen Tumor, aber seine neuen Besitzer haben sich so in den freundlichen und verschmusten Rüden verliebt, dass sie ihn trotzdem übernommen haben. Wie lange Cruz noch sein tolles neues Leben genießen kann, weiß niemand. Wir alle hoffen, dass die Krebstherapie gut anschlägt, eine vollständige Entfernung des Tumors ist nicht möglich. Cruz, wir drücken Dir fest die Daumen!!!

 

Joomla Template by Joomla51.com