Fiby

die junge lebhafte Beagle-Puggle-Mischlingshündin konnte das Tierheim recht schnell wieder verlassen und durfte bei einem Mitarbeiter und seiner Familie einziehen. Dort lebt sie in einem Haus mit Garten, in der großen Familie ist immer jemand zuhause und außerdem leben dort noch zwei Hunde und mehrere Katzen. Perfekt für einen Hund, der nicht gerne alleine ist und auch aus Langeweile mal Möbel angeknabbert hat. Nun kann Fiby das Hunde-1x1 lernen, hat immer Spielkameraden und langweilig wird es ihr sicherlich nicht mehr werden. Sie hat sich schnell eingelebt und fühlt sich superwohl!

 

 

Toni

Der liebenswürdige Jagdterrier durfte das Tierheim verlassen und ist in sein neues Zuhause umgezogen. Er ist zu einem hundeerfahrenen Ehepaar in ein Haus mit Garten gezogen. Seine neuen Besitzer sind immer zuhause und haben ganz viel Zeit, sich mit Toni zu beschäftigen und ihn auszulasten. Für sie war es Liebe auf den ersten Blick als sie Toni sahen, er ist auch ein wunderbarer Hund. Nun kann er seinen fünften Geburtstag im Februar im eigenen Zuhause verbringen, nicht im Tierheim.