Name: Flöckchen (früher: Blind)
Rasse: Mischling
Geboren: 1.11.2009
Geschlecht: Männlich/Kastiert
Größe/Gewicht: 50cm / 18 kg
Flöckchen stammt ursprünglich aus Polen, dort wurde er an einer stark befahrenen Straße ausgesetzt und kam als Fundhund in ein Tierheim vor Ort. Von dort wurde er in unsere Gegend vermittelt. Da aber nicht gut mit den Katzen der Familie klar kam und die auch nicht mit ihm, musste er dort weg und wir haben ihn aufgenommen.
 
Er ist blind, aber das stört ihn nicht wirklich. Er hat eine erstaunlich gute Orientierung und wenn man es nicht weiß, vermutet man nicht, dass er nichts sehen kann. Er hat immer noch viel Energie, liebt Spaziergänge und geht prima an der Leine. Neues zu erschnüffeln bereitet ihm viel Spaß. Flöckchen ist geduldig, ausgeglichen, freundlich und sanft. Er ist stubenrein, bleibt mal alleine und fährt auch prima im Auto mit. Eigentlich ein komplett unkomplizierter Hund wenn man mit seinem Handicap umgehen kann, ihn draußen an der Leine lässt und nicht ständig die Wohnung umräumt. Katzen sollten vorsichtshalber nicht im neuen Zuhause sein, dafür mag er alle Hunde und kann auch gerne als Zweithund einziehen.