Naoko

hat nach 8 Monaten im Tierheim auch endlich sein neues Zuhause bezogen. Er ist zu einer sehr netten Dame mit drei älteren Kindern in ein Haus mit Garten gezogen. Eigentlich war er für die Eltern seines Frauchens gedacht, aber nachdem der Funke dort nicht übersprang, hat sie sich selbst in den verschmusten Rüden verliebt und ihn nach vielen Besuchen im Tierheim adoptiert. Er ist ihr erster eigener Hund und Naoko passt  durch seine ruhige und freundliche Art prima zu seiner neuen Familie. Er war in den ersten Monaten im Tierheim schwieriger, hat sich aber super entwickelt. Nach seiner Ankunft in neuen Heim war Naoko zuerst etwas nervös, aber nach einem schönen Spaziergang im nahegelegenen Wald hat er sich entspannt, seine neue Kuscheldecke und die Spielsachen begutachtet und sich dann ganz zufrieden hingelegt. Er ist endlich angekommen.

Joomla Template by Joomla51.com