Todd

der vierjährige zierliche Epagneul Breton Rüde hat ein wunderschönes neues Zuhause gefunden.  Er ist zu einem sehr netten Ehepaar und deren Rauhhaardackel-Rüden und zwei Katzen gezogen, bewohnt nun ein Haus mit Garten in einer sehr schönen Gegend Nordhessens. Die beiden Rüden sind ein tolles Team, manchmal auch ein "Duo Infernale" die keinen Blödsinn auslassen und immer für Unterhaltung sorgen. Mit Todd war es anfangs nicht leicht, denn die beiden Hunde müssen täglich einige Stunden alleine bleiben und das wollte der Spaniel einfach nicht einsehen, wurde sogar gegenüber den Katzen sehr aggressiv. Zu seinem Glück zeigten seine neuen Besitzer sehr viel Geduld und arbeiteten viel mit ihm, um ihm das Alleine sein beizubringen. Sie haben nicht aufgegeben, harte Wochen und Monate gemeinsam mit Todd durchgestanden. Zur Belohnung haben sie nun einen tollen Hund, der mittlerweile mit seinen vierbeinigen Freunden problemlos zuhause wartet, bis seine Leute wieder bei ihm sind. Ein tolles Beispiel dafür, dass man nicht zu schnell aufgeben soll, die Mühe hat sich wirklich für alle Beteiligten gelohnt!

Joomla Template by Joomla51.com