Anis (Änni)

die sanfte Mischlingshündin Änni hat ziemlich genau ein Jahr im Tierheim als Bürohund auf ein Zuhause gewartet, davor war sie bereits in einem anderen deutschen Tierheim und ursprünglich in einer spanischen Tötungsstation. Sie hatte noch nicht viel Gutes kennen gelernt und war daher vorsichtig und schüchtern bei fremden Personen. Nun hat sie aber nach der langen Zeit das perfekte Zuhause gefunden, besser könnte es für sie gar nicht sein. Sie ist zu einem sehr netten Ehepaar und deren 5-jährigen Zwillingen gezogen, teilt sich das große Haus mit gut eingezäuntem Garten noch mit einer anderen Hündin, die ihr sehr ähnelt, sowohl im Aussehen als auch von der Art her. Diese Hündin war früher ebenfalls ängstlich, hat sich aber wunderbar entwickelt. Die beiden Hündinnen verstehen sich wunderbar und Änni wird sich ihr sicherlich sehr eng anschließen. Die Hunde müssen fast nie alleine sein und sie leben in einem wunderschönen Umfeld mitten im Grünen. Änni hat sich beim Einzug erstaunlich gelassen verhalten, hat sich über ihr neues Körbchen mit Spielzeug gefreut, sich Haus und Grundstück in Ruhe angeschaut und war auch beim ersten Spaziergang stressfrei. Wir sind uns sicher, dass sie gespürt hat, dass nun auch sie ihr erstes und auch endgültiges eigenes Zuhause gefunden hat. Sie hat es sich wirklich verdient! 

Joomla Template by Joomla51.com