Tarima

war im Tierheim ein absoluter Notfall. Sie wurde 9,5 Jahre nach ihrer Vermittlung wieder ins Tierheim zurückgegeben und hat den Verlust ihres Zuhauses gar nicht verkraftet. Sie litt unendlich im Tierheim, kam mit ihrer neuen Situation nicht klar. Ihr trauriges Schicksal hat u.a. ihre neue Familie sehr berührt und so konnte Tarima das Tierheim nach einer Woche wieder verlassen. Sie lebt jetzt bei einer sehr lieben jungen Studentin, die zusammen mit ihren Eltern und ihrem ebenfalls erwachsenen Bruder ein Haus mit großem Grundstück bewohnt. Tarima muss nur unregelmäßig hier und da mal alleine sein, meist ist jemand zuhause. Ihr Frauchen kam zwar wegen Tarimas Schicksal, hat sich dann aber auch sofort in die sanfte Hündin verliebt. Sie und ihre Familie werden Tarima nun helfen, alles zu verarbeiten. Tarima wird sicherlich schnell wieder die fröhliche Hündin werden, die sie mal war. Sie ist ein absoluter "Seelenhund", lieb, sanft, ruhig und sehr freundlich, sie hat genau das Zuhause gefunden, dass sie sich verdient hat. Ihre Trauer und ihr Weinen hat alle im Tierheim sehr berührt, wie sind sehr froh, dass sie jetzt wieder glücklich werden kann.

Joomla Template by Joomla51.com