Boby

der fröhliche Rüde hatte über ein Jahr in Bilbao in der Perrera gesessen. Nach seinem Umzug in unser Tierheim hatte er schon nach einem Tag feste Interessenten, ist nach einer guten Woche dann umgezogen. Er ist zu einem sehr netten hundeerfahrenen Paar gezogen, lebt in einem Haus mit Hof in einer schönen ländlichen Gegend und hat den erwünschten Platz als "Einzelprinz" bekommen. Zwar leben in seiner neuen Familie noch ein Kaninchen, Vögel und Fische aber die sind für Boby natürlich keine Konkurrenz. Das Sofa darf nur er sich mit seinen Leuten teilen! Sein Frauchen arbeitet von zuhause aus und so ist Boby fast nie alleine. Und dass er keine anderen Hunde mag, stört seine neuen Besitzer nicht. Sie haben die nötige Gelassenheit und Hundekenntnis, um noch daran zu arbeiten. Sie hatten sich schon am ersten Tag in Boby verliebt und haben ihn mehrfach im Tierheim besucht. Boby war natürlich total begeistert als er dann umziehen durfte. Nun hat er Rundum-Betreuung, ganz viele Kuschelstunden und lange Spaziergänge. Bei Bedarf wird er in die Hundeschule gehen, schaden kann dem kleinen Charmeur dies sicherlich nicht. Er hat sein Glück und genau das passende Zuhause gefunden.

Joomla Template by Joomla51.com