Thor

nach 2 Monaten im Tierheim durfte Thor nun in ein eigenes Zuhause umziehen. Er ist nach NRW gezogen, zu einer sehr netten Jagdhund-erfahrenen Dame und deren fast erwachsenen Tochter. Sie wohnen in einer großen Wohnung mit Garten, direkt am Waldrand, der erwachsene Sohn lebt in der Nähe. Schöne Waldwege laden zu langen Spaziergängen ein, die Thor nun täglich genießen darf. Nachdem ihr alter Hund gestorben war suchte Thors neue Familie einen jungen und kleinen Hund aus dem Tierschutz. Dabei sind sie auf unser Tierheim gestoßen, da wir Sonntags geöffnet haben und alle Familiemitglieder dann Zeit hatten. Im Tierheim haben sie sich statt in einen kleinen jungen Hund direkt in den 9-jährigen Setterrüden verliebt und beschlossen, ihm noch viele schöne Jahre zu schenken. Thor ist von seinem neuen Zuhause begeistert und er kann jetzt endlich stundenlang mit seinen Leuten schmusen, etwas, was er im Tierheim sehr vermisst hat.

Joomla Template by Joomla51.com