Mora und Centrella

für die beiden reinrassigen Galgo Espanol-Schwestern hat sich der Traum erfüllt, sie durften gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen. Für ihre neuen Besitzer war von Anfang an klar, dass man die zwei nicht trennen kann und da sie so sanft und unauffällig sind, machen sie auch als Doppelpack nicht viel mehr Arbeit als ein einzelner Hund. Sie leben nun bei einer sehr netten hundeerfahrenen Familie mit drei älteren Töchtern in einem großen Haus mit Grundstück, wunderschön im Grünen gelegen. Mit den Katzen der Familie haben die beiden Windhunde kein Problem, und sogar das (momentan alleinlebende) Kaninchen wurde nur freundlich beschnüffelt und dann in Ruhe gelassen. Die Hunde müssen täglich ein paar Stunden alleine bleiben, dies ist aber bei ihnen kein Problem, sie sind ja zu Zweit. Ihre neue Familie ist oft ins Tierheim gekommen und mit den Hunden gelaufen, sie haben sich schnell in das wunderbare sanfte Wesen der Hunde verliebt. Und Mora und Centrella haben sich beim Einzug sehr gefreut und haben sich direkt so benommen, als hätten sie nie woanders gelebt. Ein tolles Zuhause für zwei tolle Hunde!

Joomla Template by Joomla51.com