Capi

der süße kleine Rüde hat das Tierheim nach zwei Wochen verlassen. Er ist zu einer sehr netten hundeerfahrenen Dame und deren Sohn gezogen, lebt nun in einer schönen Wohnung, demnächst auch mit Garten. Capi muss täglich nur wenige Stunden alleine sein, ist ansonsten immer bei seinen Leuten, Sofa und Bettnutzung inclusive. Im Freundeskreis gibt es viele Hunde, so dass Capi auch viele vierbeinige Spielkameraden hat. Der schüchterne kleine Rüde hat sich seine Familie selbst ausgesucht, ist direkt auf sie zugegangen, während er sich sonst lieber bei Besuch versteckt hat. Nun hat er das ersehnte ruhige und liebevolle Zuhause gefunden und kann sein Hundeleben richtig genießen.

Joomla Template by Joomla51.com