Sasa

die junge Gordonsetter-Mischlingshündin hat das Tierheim nach knapp drei Wochen schon verlassen dürfen und ist in ihr Zuhause nach NRW gezogen. Sie lebt nun bei einer sehr netten Familie mit zwei Kindern in einer großen Wohnung mit direkten Zugang zum Garten. Sasas Zuhause ist am Rand einer größeren Stadt, es ist nicht weit zum nächsten Spaziergehgebiet. Sie muss täglich 4 Stunden alleine sein, bekommt ansonsten viel Auslauf und natürlich auch die Erziehung, die die 10 Monate alte Hündin bisher noch nicht genossen hat. Ihr Frauchen hat viele Jahre Gordon Setter-Erfahrung, dies wird Sasa natürlich sehr zugute kommen. Wir freuen uns, dass Sasa nicht lange im Tierheim warten musste und so schnell ein tolles Zuhause gefunden hat. Nun kann sie sich endlich richtig auspowern.

Joomla Template by Joomla51.com