Romu

der freundliche baskische Hütehundrüde durfte genau wie Cardiolo das Tierheimleben in Dillenburg schnell gegen ein eigenes Zuhause eintauschen. Er ist zu einer sehr lieben hundeerfahrenen  Familie in ein Haus mit riesigem Grundstück gezogen. Seine Besitzer sind immer zuhause und die erwachsene Tochter wohnt mit ihrer Familie ebenfalls im Dorf, sie kümmert sich bei Bedarf auch um den Hund. Romus Ohr muss noch weiter behandelt werden aber die kommenden Tierarztbesuche haben seine neue Familie nicht abgeschreckt. Romu ist genau der Hund, den sie gesucht hatten: im mittleren Alter und entsprechend ruhiger, total lieb und verträglich, einfach ein unkomplizierter Hund. Romu war beim Einzug sehr glücklich, er hat sich alles kurz angesehen und sich dann ganz entspannt hingelegt. Er wusste sicherlich, dass er nun endlich angekommen ist.

Joomla Template by Joomla51.com