Rayo

Der liebe Schäferhundrüde Rayo hat ein paar Tage vor seinem fünften Geburtstag das Tierheim verlassen dürfen. Er ist zu einem sehr netten hundeerfahrenen jungen Mann gezogen, der sich schon bei seinem ersten Besuch in Rayo verliebt hatte. Rayos Herrchen ist berufstätig, hat aber mittags eine sehr lange Pause, in der er mit Rayo laufen und ihn auspowern wird. Es steht von nun an viel Sport und lange Spaziergänge für Rayo auf dem täglichen Plan, sein Herrchen ist sehr sportlich. Die beiden sind ein tolles Team, passen perfekt zusammen. Da Rayos neuer Besitzer ihn oft im Tierheim besucht hat, fühlte sich der Hund beim Einzug sofort zuhause und hat deutlich gezeigt, dass er nun angekommen ist. Die Zeit in der Perrera und die drei Monate im Tierheim hat er gut weggesteckt, aber jetzt fängt für den den verschmusten Powerrüden das Leben erst richtig an.

Joomla Template by Joomla51.com