Bruce

Der aussortierte Polizeihund Bruce wird im Tierheim bleiben. Er fühlt sich hier sehr wohl, genießt das Privileg, tagsüber im Büro dabei zu sein und ansonsten in der Dienstwohnung zu leben. Und da er aufgrund seines Gesundheitszustandes ohnehin nicht vermittelbar ist, werden wir ihm seinen letzten Lebensabschnitt so schön wie möglich machen. Er hat im Tierheim "Narrenfreiheit", liebt seine Hundekumpel und ist sichtlich zufrieden. Seine Spaziergänge sind nicht mehr lang aber dafür langsam, er darf nun schnüffeln soviel er will und muss nichts mehr leisten. Geleistet hat er in seinem harten Leben als Polizeihund genug, bezahlt hat er mit seiner Gesundheit. Er holt sich nun so viele Schmusestunden ab wie möglich, hat sich sehr eng an die Tierheimleiterin gebunden, schläft auf dem Sofa und zugegebenermaßen auch mal im Bett und er findet sein Leben nun richtig klasse. Hoffentlich kann er es noch über einen langen Zeitraum genießen, er hat es so sehr verdient.

Joomla Template by Joomla51.com