Tequila

der kleine Tibet Terrier konnte zum Glück das Tierheim sehr schnell wieder verlassen. Er hatte sein erstes Zuhause wegen einer starken Allergie seiner Besitzerin verloren und war im Tierheim sehr unglücklich. Nun ist er bei einer sehr netten Frau und deren Hündin eingezogen, wohnt jetzt in einem großen Haus mit tollem Garten in einer schönen ländlichen Gegend. Tequilas neue Besitzerin hatte 2013 den alten Brackenrüden Sol von uns übernommen und nach dessen Tod wieder im Tierheim vorbeigeschaut. Die Wahl fiel schnell auf den sensiblen Tequila und nach mehreren gemeinsamen Spaziergängen durfte Tequila nun umziehen. Noch braucht der Rüde sicher ein paar Tage, bis er sich eingewöhnt hat, aber dann wird er sein absolutes Traumzuhause genießen, wo er fast nie alleine sein muss, viele Spaziergänge bekommt und eine liebenswerte Hundefreundin hat.

Joomla Template by Joomla51.com