Ramses

Der einjährige Rüde konnte nun auch umziehen und das Leben in seiner neuen Familie genießen. Er wohnt nun in einem Haus mit Grundstück direkt am Grünen und hat als Spielgeführte den 11-jährigen Sohn der Familie. Die Mutter seiner Besitzer wohnt im Nachbarhaus und kümmert sich um ihn, wenn seine Leute nicht da sind, so dass er auch nicht oft alleine sein muss. Seine Leute sind sehr oft ins Tierheim gekommen und mit ihm gelaufen, so konnte schon eine enge Bindung aufgebaut werden. Ramses darf das Hunde 1 x 1 in einer Hundeschule lernen und wird auch dadurch viel Kontakt zu anderen Hunden genießen können. Er kann sein neues Familienleben nun richtig genießen, die Zeit im Tierheimzwinger ist für ihn nach gut drei Monaten vorbei.

Joomla Template by Joomla51.com