Mischa

der junge Akita Inu Rüde durfte nach einem Monat das Tierheim wieder verlassen. Er hat den absoluten Traumplatz gefunden: ein absolut Aikta-erfahrenes sportliches Ehepaar mit viel Zeit für den noch unerzogenen und stürmischen Rüden. Er wohnt nun in einer schönen Gegend im Ruhrgebiet in einem Loft mit Garten, dieser grenzt direkt an ein großes Spaziergehgebiet. Mischa darf immer dabei sein, fährt auch mit in den Urlaub und er hat nun die kompetenten Menschen gefunden, die wir für ihn gesucht haben. Dass er ausgerechnet an seinem 1. Geburtstag, dem 28.1., umziehen durfte, passt gut, denn nun fängt für ihn nicht nur ein neues Lebensjahr, sondern ein ganz neues Leben an. Ganz herzlich danken wir der Organisation "Akita in Not", die uns ganz toll unterstützt hat und über deren homepage auch Mischa seine neuen Besitzer gefunden hat.

Joomla Template by Joomla51.com