Balou

Der ausgesetzte Schäferhundrüde durfte umziehen. Er lebt nun bei einer sehr netten hundeerfahrenen Familie in einem Haus mit Hof. Seine neue Besitzerin hatte ihr ganzes Leben lang Schäferhunde, und kennt sich sowohl mit der Rasse, ihren Ansprüchen und mit ihrer Erziehung aus. Balous Familie war mehrfach im Tierheim und hat sich direkt in den freundlichen Rüden verliebt, sein leicht schiefes Gesicht, bedingt durch einen mehrfach gebrochenen Kiefer, hat sie nicht gestört. Balou ist nun Einzelhund, genau wie bei ihm gewünscht, da er im Haus zur Eifersucht neigt, draußen aber verträglich ist. Er muss nur wenig alleine bleiben und hat nun genau das Zuhause gefunden, das wir uns für ihn gewünscht hatten. Nun kann er endlich zur Ruhe kommen, bekommt viel Zuwendung und Auslauf und wird garantiert nie wieder einfach ausgesetzt.

Joomla Template by Joomla51.com