Bruno

Der superliebe Goldierüde muss seinen 15. Geburtstag am 28.11. nicht im Tierheim feiern! Er hat ein ganz tolles Zuhause bei einer älteren Dame gefunden, wird nun geliebt und rundum versorgt. Sein Frauchen ist fast immer zuhause und da der Sohn mit seiner Familie und einem jungen Goldierüden ebenfalls im Haus wohnt, muss Bruno nie alleine sein. Er lebt ebenerdig, hat einen direkten Zugang in den großen Garten und er und sein Frauchen sind superglücklich miteinander. Bruno war im hohen Alter in Ungarn abgeschoben worden, kam natürlich mit dem Tierheimleben nicht klar. Tierschützer hatten ihn in dort in einer Pension untergebracht, aber ein eigenes Zuhause ist doch noch etwas anderes. Er hat uns alle im Tierheim mit seiner Freundlichkeit, Sanftmut und Verträglichkeit in den Bann gezogen, daher freuen wir uns besonders, dass er unser Tierheim schon nach zwei Wochen verlassen konnte und einen liebevollen Altersruhesitz gefunden hat.

Joomla Template by Joomla51.com