Name: Chico

Rasse: Riesenschnauzer-Mix

Alter: 3,5 Jahre

Geschlecht: Rüde

Januar 2021: Mittlerweile konnten wir Chico gut kennen lernen. Sein Problem ist, dass er im alten Zuhause nur wenig Sozialkontakt hatte. Daher ist er bei fremden Menschen anfangs misstrauisch, knurrt sie auch an. Wenn er aber seine Leute kennt, so wie mittlerweile die Hundepfleger, ist er total nett, sehr verschmust und verspielt. An der Leine zieht er noch, besonders, wenn er andere Hunde sieht. Daran muss in jedem Fall noch gearbeitet werden. Insgesamt mag er Frauen lieber, wobei er sich sicherlich auch an ein Herrchen gewöhnt, das wird nur etwas länger dauern. Kinder sollen nicht in seinem Zuhause sein. Interessenten für ihn müssen häufiger kommen, damit er sie kennen lernen kann. Dass man für ihn Hundeerfahrung, am besten auch Schnauzererfahrung, braucht, ist sicher klar. In jedem Fall wird er seine neuen Besitzer bewachen und beschützen. Haus mit Garten in einer eher ruhigen Gegend wäre prima.

September 2020: Der große Mixrüde Chico wurde abgegeben, da sich der Besitzer nicht mehr um den Hund kümmern konnte. Wir haben keinerlei Infos über Chico, daher möchten wir ihn nicht in ein Zuhause mit kleineren Kindern vermitteln. Chico ist anfangs misstrauisch, wenn er aber merkt, dass man ihm nichts Böses will, zeigt er sich als lieber und anhänglicher Hund. Weitere Infos folgen