Name: Odi

Rasse: Mischling

Alter: ca. 12 Jahre

Geschlecht: Rüde, kastriert

18.2.: Odi hat auch seinen zweiten Ausflug (diesmal 7 Tage!) überstanden und ist wieder im Tierheim.

Wir suchen immer noch das passende Zuhause für ihn. Diesmal aber OHNE Garten, da er offensichtlich jede Öffnung findet, auch wenn die Besitzer sicher sind, dass ihr Garten Fort Knox ist. Eine Wohnung bei netten Menschen, die gerne mit ihm spazieren gehen, die akzeptieren, dass man ihn nicht ableinen darf, sondern ihn gesichert mit Geschirr und Halsband an der Leine spazieren führen muss. Die dafür mit einem super netten, verträglichen und absolut wohnungstauglichen Hund belohnt werden, der auch prima an der Leine läuft. Odi war vermutlich vor den fünf Jahren im polnischen Tierheim ein Straßenhund, denn seinen Hang zur Freiheit und auch seine Fähigkeit, mit dieser Freiheit umzugehen, hat er uns ja ausgiebig bewiesen.

 

Odi ist ein absoluter Pechvogel. Er stammt ursprünglich aus Polen, hatte dort ein schlimmes Leben. Er kam fast verhungert und voll mit alten und neuen Wunden ins Tierheim, wurde gepäppelt und gepflegt und trotzdem hat 5 Jahre lang niemand nach ihm gefragt. Wir haben ihn dann im November übernommen und schon kurz darauf hatte er sehr nette Interessenten. Doch leider musste er nach ein paar Tagen wieder ins Tierheim zurück. Ihn trifft keinerlei Verschulden, seine Familie bestätigte, dass er ein absoluter Traumhund ist. Aber aus persönlichen Gründen konnten sie ihn nicht behalten. Nun ist Odi natürlich sehr traurig. Er hatte sich gerade eingelebt, hat es genossen, endlich ein kuscheliges Zuhause zu haben, und nun sitzt er wieder im Tierheim. Wir suchen für ihn so schnell wie möglich ein liebevolles Zuhause, wo er diesmal endgültig bleiben kann. Odi ist eigentlich der perfekte Hund: super lieb, absolut verträglich, ein feiner und sensibler Hund, der auch richtig lustig werden kann, wenn er sich wohlfühlt. Er ist für sein Alter fit, gerne gerne spazieren, läuft schön an der Leine und ist auch in der Wohnung sehr angenehm. Er ist stubenrein, macht nichts kaputt und ist sehr dankbar für ein weiches, warmes Plätzchen im Haus. Ein weiterer Hund kann auch gerne schon dort leben, Odi mag alle Hunde.

Wer hilft ihm? Er möchte doch einfach nur zu einer richtigen Familie dazugehören.